UNSERE GESCHICHTE

Die Hütte wurde 1998, 2 Jahre nach dem Bau der Gondelbahn auf 1480 m Seehöhe errichtet. Die massive Holzbauweise des Naturstammblockhauses (auch bekannt als Bärenhütte) aus kanadischem, langsam gewachsenen Holz ist eine Meisterleistung.

Der gesamte Blockhausrohbau wird an den Produktionsstandorten vorgefertigt. Da die Fertigung Stammlage um Stammlage erfolgt und auch die Eckverbindungen einschließt, wird hierbei das Blockhaus komplett aufgebaut. Mit Hilfe eines speziellen Werkzeuges (Scriber) wird auf die einzelnen Baumstämme die Kontur des darunter liegenden Baumstammes über- tragen. Anschließend wird in aufwendiger Handarbeit mit Motorsäge, Axt und Stechbeitel millimetergenau diese Kontur, welche später die Auflagefläche eines jeden Stammes bildet, herausgearbeitet. Der dabei in Längsrichtung entstehende Kanal ("W Groove"), wird dann später beim Aufbau mit Isoliermaterial wie z.B. Schafwolle und einer weiteren Dichtung aus EPDM-Kautschuk zusätzlich isoliert.

In den verdeckten Auflageflächen der Baumstämme wird zusätzlich ein Entlastungsschnitt ange­bracht, der bei der Trocknung entstehende Spannungen ausgleicht. Jetzt liegen die Stämme trotz natürlicher Unebenheiten passgenau übereinander und geben der Konstruktion durch ihre Formschlüssigkeit, Maßhaltigkeit und Eigengewicht die notwendige Stabilität. Eine Blockhauswand erreicht so einen k-Wert oder U-Wert von ca. 0.33 W/m2K. Die Stammenden jeder Wand werden sauber verschliffen.

Die Eckverkämmung (Notch) wird als hochwertigste Eckverkämmung als "Saddle Notch" in aufwendiger Handarbeit hergestellt. In den Ecken entstehende Hohlräume werden ebenfalls bei der Endmontage mit Dämmmaterial isoliert. An den äußeren Auflageflächen der Ecken wird eine zusätzliche Dichtung aus EPDM-Kautschuk eingebaut.

— PHILOSOPHIE HINTER DER WEIßEN SCHÜRZE —

Wir kochen für Sie und Ihre Freunde

FRISCHE ZUTATEN - REGIONAL

Fleisch und Wurstwaren - Metzgerei Gründler Kössen

Milchprodukte und Käse - Kaiserwinkl Sennerei Kössen

Brot - Bäckerei Pretzner Kössen

UNSERE MITARBEITER

Raffela Hönel - Gastroleitung und überall im Haus zu finden

Jens Buchtela - Herr der Küche

Martin Tomko - der Mann am Gast

Alexander Hönel - Lehrling aus Leidenschaft

URIGE ATMOSPHÄRE

DIe urige Holzhütte mit dem wunderbaren Blick von den Kitzbühler Alpen bis zum Chiemgau